„Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt, Phantasie aber umfasst die ganze Welt.“ - Albert Einstein -

Mit dem „Reisenden Haus der Materialien“ wollen wir zu den Menschen in ihren Alltag gehen. Es ist ein Kleinbus, der - eingerichtet wie ein kleiner Laden - Rest- und Wegwerfmaterialien ansprechend präsentiert.

Wir besuchen mit unserem „Reisenden Haus“ Kindertagesstätten, Schulen, öffentliche Kultureinrichtungen und öffentliche Plätze und laden dort Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf eine Reise ins Reich der Phantasie ein. Unsere Materialien sind dabei eine Inspirationsquelle.

Mit Hingabe und Phantasie versenken sich gerade Kinder in eine Welt jenseits der Grenzen von Realität. Mit spielerischer Leichtigkeit entstehen neue Reiche. Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene brauchen Phantasie. Sie ist Fundament des Alltags und hilft, die Herausforderungen der immer komplexeren, unbeständigen und oftmals verwirrenden Zukunft durch Flexibilität, Kreativität, Spontanität und konstruktive Vorstellungskraft zu meistern.

In kreativen Prozessen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene sich auf ihre eigene Art und Weise ausdrücken. Die Beteiligten lernen hier Offenheit, Experimentierfreude und Toleranz und dass jeder eine andere Herangehensweise hat.

Angebote
Orte der Phantasie
Angebote für Geflüchtete
Haus der Künste
Haus der Materialien
Haus der Bildung
Haus der Zukunft
Schatzinsel
Haus der Geschichten

UBUNTU e.V.

Reisendes Haus der Materialien